Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Zentrum für Transdisziplinäre Geschlechterstudien

Mentoring

Das Mentoring Programm "Gender goes Praxis" unterstützt Student_innen gezielt beim Übergang vom Studium in den Beruf. Seit 2010 bietet das ZtG ein Mentoring Programm für die Gender Studies an, das nach einem Vorbereitungs-Semester eine 9-monatige Mentoring-Phase umfasst.

Informationsveranstaltung zum neuen Programm:
3. Februar 2017 um 14:00 Uhr im Veranstaltungsraum des ZtG, Raum 1.05.

Das Vorbereitungssemester, das jeweils im Sommersemester angeboten wird, besteht aus  drei Veranstaltungen im monatlichen Abstand jeweils an einem Freitag nachmittag sowie einem 2tägigen Kompaktseminar zum Thema Berufsprofiling.

Termine der Vorbereitungsveranstaltungen:
5. 5. 2017, 16. 6. 2017 und 7. 7. 2017
Das Kompaktseminar "Berufsprofiling" findet statt am Freitag, den 9. 6. und am Freitag, den 23. 6. 2017, jeweils von 10 - 17 Uhr.

Die eigentliche Mentoringphase  beginnt jeweils im Oktober und erstreckt sich bis zum Ende des darauf folgenden Sommersemesters. Die Auftaktveranstaltung des neuen Programmes findet statt Ende  Oktober 2017.

Hinweise zur Bewerbung finden Sie im Flyer des Programms.

Bewerbungsfrist: 31. März 2017

Es besteht die Möglichkeit, im Rahmen der Teilnahme Studienpunkte zu erwerben bzw. Studien- und Prüfungsleistungen zu erbringen.
 

Weitere Informationen über das Programm erhalten Sie bei:

Dr. Marianne Kriszio      E-Mail: marianne.kriszio(at)gender.hu-berlin.de
Dr. Ilona Pache             E-Mail: ilona.pache(at)gender.hu-berlin.de

2007 wurde als Vorläufer zum Mentoring-Programm der Gender Studies ein selbst organisiertes studentisches Pilotprojekt durchgeführt. Eine Dokumentation über dieses Pilotprojekt liegt vor.

Beratungsangebote an der HU über Berufsfelder für Geistes- und Sozialwissenschaftler_innen finden Sie unter Praxis