Humboldt-Universität zu Berlin - Zentrum für Transdisziplinäre Geschlechterstudien

Religion* Macht* Sex*. Geschlechterbilder in den Religionen

Ringvorlesung
Veranstaltet von

Theologische Fakultät, ZI Berliner Institut für Islamische Theologie, ZI Institut für Katholische Theologie

 
Kurzbeschreibung

Dominante Diskurse religiöser Sinnsysteme und Institutionen der Gegenwart enthalten Vorstellungen und Normen, die bestimmte Geschlechterbilder bestärken und damit eine „natürliche“ binäre Geschlechterordnung erhalten wollen. Daneben gibt es durch die Geschichte der Religionen hindurch widerständige theologische und aktivistische Positionen, die marginalisiert wurden. Die dekonstruktivistische Geschlechterforschung erreichte die Theologien und legt offen, wie Geschlecht naturalisiert, essentialisiert und somit in diskursiven Machtkonstellationen verwoben wird.
Die Ringvorlesung fragt daher, wie sich Konzepte von Religion, Geschlechterbilder und Macht gegenseitig bedingen: Wie werden Geschlechterverhältnisse entworfen und welche Rolle spielen die jeweiligen religiösen Traditionen dabei? Was bedeutet die dekonstruktivistische Sicht auf Geschlecht als Kategorie für die Theologien und wie werden Geschlecht und Religion als intersektionale Kategorien konzeptualisiert?
Diese Fragen behandeln Expert*innen aus den Geschlechterstudien, Religionswissenschaften, Theologien. Neben methodischen bzw. theoretischen Grundlagen werden Beispiele aus der Hermeneutik, Ethik und Machtpolitik die diskursiven Zusammenhänge aufzeigen. Unterschiedliche Formate sollen die offene Diskussion und studentische Beteiligung unterstützen.

Bemerkung
Die digitale Ringvorlesung wird von der HU-basierten Arbeitsgruppe „Geschlecht in den Theologien“ (https://gender-in-den-theologien.hu-berlin.de/de) durchgeführt. Studierende, die die gesamte Veranstaltung belegen möchten, müssen sich über über die Moodle-Plattform anmelden; der Kursschlüssel für den Moodle-Kurs lautet: rEligion*Macht_seX*. Darüber hinaus sind alle Interessierten herzlich eingeladen, an einzelnen Sitzungen teilzunehmen.

 

Programm

zum Programmplakat

 

Weitere Informationen

Anmeldung unter AGNES oder gender-in-den-theologien@hu-berlin.de

 

 

 


Semester: Sommersemester 2021

ZtG-Veranstaltungskategorie: Ringvorlesungen/Gastvorträge des ZtG
ZtG-Veranstaltungskategorie: Gender-Veranstaltungen der Institute/Fakultäten der HU

 

Pfeile zurück zur Veranstaltungsübersicht