Humboldt-Universität zu Berlin - Zentrum für Transdisziplinäre Geschlechterstudien

Gender in der universitären Forschung und Lehre

Podiumsdiskussion
  • Wann 07.07.2011 von 18:00 bis 23:59 (Europe/Berlin / UTC200)
  • Wo Humboldt Universität zu Berlin Berlin Invalidenstraße 118 Institut für Asien- und Afrikawissenschaften Raum 217
  • Termin zum Kalender hinzufügen iCal
Veranstaltet von

Querschnittsbereich Medialität und Intermedialität in den Gesellschaften Asiens und Afrikas

 

Kurzbeschreibung

Wie eine eigenständige Genderperspektive aus dem fachlichen Kontext der Regionalwissenschaften heraus entwickelt werden kann, ist eine Frage, mit der sich Lehrende und Studierende am Institut für Asien- und Afrikawissenschaften seit einiger Zeit befassen. Für diese Bemühungen ist es wichtig, Erfahrungen aus anderen Disziplinen und Fachbereichen zu berücksichtigen und deswegen möchte die Veranstaltung einen Anstoß zum Dialog in diese Richtung geben. Eine zentrale Rolle soll in der Diskussion auch die Vielfalt der Genderperspektiven in der universitären Forschung und Lehre spielen, verbunden mit der Frage, wo sich geeignete Schnittstellen für einen vertieften Austausch und Kooperationen ergeben könnten.

 

Programm

Siehe Anhang.

 

Referent_innen

Dr. Gabriele Jähnert (Ztg, HU, Berlin)
Dr. Elahe Haschemi Yekani (Anglistik & Amerikanistik, HU, Berlin)
Philipp Jedamzik (IAAW, HU, Berlin)
Fritzi-Marie Titzmann (IAAW, HU, Berlin)

 

Weitere Informationen

ZtG-Veranstaltungskategorie: Gender-Veranstaltungen der Institute/Fakultäten der HU