Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Zentrum für Transdisziplinäre Geschlechterstudien

Humboldt-Universität zu Berlin | Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien | Zentrum | Geschichte(n) | "Impuls – Innovation – Intervention. Gender Studies im Visier

"Impuls – Innovation – Intervention. Gender Studies im Visier



sowie
5. Arbeitstagung der Arbeitstagung der "Konferenz der Einrichtungen für Frauen- und Geschlechterstudien im deutschsprachigen Raum"

25.-27. Oktober 2007, Humboldt- Universität zu Berlin
Welche Impulse haben die Gender Studies der Wissenschaftsentwicklung insgesamt gegeben? Welches sind – insbesondere in Europa – die innovativen Fragestellungen und Themen am Beginn des 21. Jahrhunderts? Wie erfolgreich sind die Interventionen der Gender Studies institutionell und wissenschaftstheroretisch?

Ausgehend von diesen übergreifenden Fragen nahm das Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien vor allem Transdisziplinarität als Arbeitsprinzip ins Visier: als anspruchsvolles und voraussetzungsreiches Forschungsprogramm, als erprobtes Lehrkonzept im Team-Teaching sowie in seinen Implikationen für die Forschungsförderpraxis.

Den Diskussionen anlässlich des 10-jährigen Bestehens der Magisterhaupt- und –neben­fachstudiengänge Gender Studies an der HU schloss sich die 5. Arbeitstagung des Dachverbandes der „Konferenz der Einrichtungen für Frauen- und Geschlechterstudien im deutschsprachigen Raum“ am 27. Oktober 2007 an.

Die Arbeitstagung wurde auch in diesem Jahr wieder zu einem Erfahrungsaustausch der Frauen- und Geschlechterforschungseinrichtungen genutzt. Einen besonderen Schwerpunkt bildeten die spezifischen Genderkompetenzen und die beruflichen Perspektiven der Absolvent/inn/en und Promovierenden.

Wie auch in den Vorjahren standen darüber hinaus Erfahrungen und Modelle curricularer Verankerung von spezifischen Genderthemen und Strategien der institutionellen Verstetigung der Gender Studies im Mittelpunkt.

 


Erste Impressionen von der Tagung:

Fotos

Studentischer Filmbeitrag "Forever und immer wieder neu: Gender Studies an der Humboldt-Universität"