Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Zentrum für Transdisziplinäre Geschlechterstudien


Nachrichten

Gastvortrag: Janik Bastien Charlebois - Finding Intersex Voices

16. Juli 2015, 18 Uhr im HU-Hauptgebäude, Raum 2103

  mehr


Homosexualit(ies): Disability/Queer Arts & Culture"

10. Juli, 19:30 im Schwulen Museum Berlin

  mehr


Die Jahrestagung der Fachgesellschaft Gender Studies 2016 -„Materialität/en und Geschlecht“ + KEG findet statt an der HU Berlin vom 11.-13.2.2016

Keine Online-Prüfungsanmeldung für Master-Student_innen der neuen Studien- und Prüfungsordnungen 2014:

Die Online-Anmeldung ist auch im SoSe 2015 noch nicht verfügbar. Deshalb erfolgt die Prüfungsanmeldung wie auch im WiSe 2014/15 per Formular.   

weitere Informationen


Neue Zuständigkeit im Prüfungsbüro ab 01.06.2015

Die neue Ansprechpartnerin ist

Alexandra Reichel.

Besonders wichtig: Es ändern sich die Sprechstundenzeiten und auch der Sitz des Prüfungsbüros mehr


Das Kursprogramm des PC Pools und der Genderbibliothek für das Sommersemester 2015 ist online.

  zur Anmeldung


Die Genderbibliothek des ZtG lieferte im Verbund mit weiteren europäischen Frauenbibliotheken Daten für die erste

EU-Datenbank zu Genderwissen am European Institute for Gender Equality in Vilnius mehr

Drucken/Kopieren am ZtG

Am ZtG kann mit der Mensacard gedruckt und kopiert werden. mehr


Neuerscheinungen

Was tun? Sprachhandeln – aber wie? W_Ortungen statt Tatenlosigkeit.

AG Feministisch Sprachhandeln, (2., leicht veränderte Auflage): “Was tun? Sprachhandeln – aber wie? W_Ortungen statt Tatenlosigkeit. Anregungen zum antidiskriminierenden Sprachhandeln”. 2015. erhältlich im sekretariat (georgenstr. 47, raum 1.17) blog zum leitfaden, inkl. downloads: feministisch-sprachhandeln.org


eingeschrieben - zeichen setzen gegen rassismus an deutschen hochschulen

engeschriebenKuria, Emily Ngubia: eingeschrieben - zeichen setzen gegen rassismus an deutschen hochschulen
Berlin: w_orte & meer, 2015
mehr


Postcoloniality - Decoloniality - Black Critique

Postcoloniality - Decoloniality - Black CritiqueArtikel von Dietze, G.; Haschemi Yekani, E.; Kerner, I.; Michaelis, B. in: Broeck, Sabine;  Junker, Carsten (Hrsg.): Postcoloniality - Decoloniality - Black Critique : Joints and Fissures. Frankfurt, M. ; New York, NY : Campus-Verl., 2014.
mehr


Geschlechterpolitik in Krisenzeiten

Nickel, Hildegard Maria; Heilmann, Andreas; u.a.: Geschlechterpolitik in Krisenzeiten. Berlin : Ed. Sigma, 2015.

mehr


The Headscarf Debates: Conflicts of National Belonging

Korteweg, Anna C.; Yurdakul, Gökçe: The Headscarf Debates : Conflicts of National Belonging. Stanford University Press 2014

mehr


Studying Youth, Media and Gender
in Post-Liberalisation India

Focus on and beyond the ‘Delhi Gang Rape’.
Schneider, Nadja-Christina; Titzmann, Frietzi-Marie (eds.) Berlin : Frank und Timme, 2014 mehr


Männlichkeit und Reproduktion
Heilmann, Andreas; Jähnert, Gabriele; Schnicke, Falko; Schönwetter, Charlott;   Vollhardt, Mascha (Hrsg.):

Männlichkeit und Reproduktion : zum gesellschaftlichen Ort historischer und aktueller Männlichkeitsproduktionen. Wiesbaden: Springer VS 2014
mehr


Genderperspektiven in der Biologie

Ah-King, Malin:
Genderperspektiven in der Biologie. Marburg: Philipps-Universität Marburg, 2014.

zur Publikation als PDF-Datei

 


Språk och diskriminering

Hornscheidt, Lann;
Landqvist, Mats: Språk och diskriminering. Lund: Studentlitteratur 2014.

Weitere Informationen zur Publikation (auf Schwedisch)


Expertise: Maskulismus.

Claus, Robert: Maskulismus : Antifeminismus zwischen vermeintlicher Salonfähigkeit und unverhohlenem Frauenhass. Berlin: Friedrich-Ebert-Stiftung, Juli 2014. - 105 S. Zur Online-Version der Studie


Männlichkeiten - Kontinuität und Umbruch

Frey, Michael; Kriszio, Marianne; Jähnert, Gabriele (Hrsg.): Männlichkeiten - Kontinuität und Umbruch. Bulletin-Texte Nr. 41. Berlin : Humboldt-Universität zu Berlin, 2014. - 253 S. Online-Version