Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Geschlecht als Wissenskategorie

Arbeitsgruppen

Die Arbeitsgruppen bestanden jeweils aus mehreren Kollegiatinnen und Kollegiaten und dienten der Vernetzung einzelner Forschunsvorhaben, zur vertiefenden Ausarbeitung von projektübergreifenden Schwerpunkten sowie zur Diskussion der verschiedenen Untersuchungszugänge aus einer inter- bzw. transdisziplinären Perspektive.

Sie halfen das gemeinsame Forschungsprogramm nicht aus den Augen zu verlieren. Die Arbeitsgruppen konkretisierten dieses Ziel, indem sie einzelne Begriffe, Themen und Leitfragen verfolgten. Dabei entstanden u.a. Konzepte für Tagungen und/oder Publikationen, die eigenverantworlich durchgeführt wurden.