Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Zentrum für Transdisziplinäre Geschlechterstudien

Regeln und Formulare

 

Überblick und Dokumentation der Studienleistungen:

 

 

Organisation der Modulabschlussprüfungen (MAP):

Die Hinweise für BA + MA-Student_innen informieren über die Organisation der Modulabschlussprüfungen von der Auswahl in der Lehrveranstaltung, über die Online Anmeldung bis zur Online Ansicht der Noten.
Für die Anmeldung zur MAP gibt es feste Termine

Die Student_innen melden sich online zur MAP an: AGNES Prüfungsanmeldung und drucken ein Prüfungsprotokoll aus, welches sie an die Prüfungsberechtigten weiterreichen. Das Protokoll steht nach der Anmeldung bei Agnes unter "Angemeldete Prüfungen" zur Verfügung und kann dort heruntergeladen werden.
Die Hinweise für die Lehrenden informieren über die Organisation der Modulabschlussprüfungen von der Ankündigung, über die Durchführung der mündlichen und schriftlichen MAP bis zur Meldung der Noten an das Prüfungsbüro. Achtung: Die Lehrenden reichen das ausgefüllte Prüfungsprotokoll an das Prüfungsbüro weiter. Es ist die Grundlage für die Verbuchung der Noten für die Modulabschlussprüfungen in Agnes.

 

Organisation der Abschlussprüfung

Informationen zum Abschluss finden Sie in den Studien- und Prüfungsordnungen; ein Merkblatt hilft beim Anfertigen der Abschlussarbeit; Betreuer_innen (Prüfungsberechtigte) für die Abschlussarbeit stehen auf einer Liste; zur Anmeldung der Abschlussarbeit brauchen Sie ein Formular. Alle diese Informationen zum Masterabschluss finden Sie hier.

Beispiele für Abschlussarbeiten, die in den Gender Studies abgegeben wurden, sammelt die Gender Bibliothek. Auf der Hauptseite der Datenbank GReTA finden Sie einen Link zum Verzeichnis der Abschlussarbeiten.