Humboldt-Universität zu Berlin - Zentrum für Transdisziplinäre Geschlechterstudien

Prüfungen

Auf der Seite des Prüfungsbüros Gender Studies/Geschlechterstudien finden Sie LV-Nachweise sowie Anmeldungs- und Prüfungszeiträume für Modulabschlussprüfungen im laufenden Semester etc.

Prüfungsbüro
Die Prüfungen in den Gender Studies werden vom Zentralen Prüfungsbüro der Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät betreut.

 

Ihre Ansprechpartnerin im Prüfungsbüro Gender Studies/Geschlechterstudien

für Bachelor & Master ist:

 

Margrit Lorenz

Telefon: 030 2093-66158
Fax: 030 2093-66681
E-Mail: margrit.lorenz(at)hu-berlin.de

Sitz: Dorotheenstraße 26, Raum 200c
Postadresse: Unter den Linden 6, 10099 Berlin

 

Ansprechpartnerin für fachliche Fragen zu den Prüfungen ist

Susanne Spintig Studienfachberatung. 


Ansprechpartnerin für den Prüfungsausschuss der Gender Studies ist:

Prof. Dr. Beate Binder
Sitz: M(ö)hrenstr. 40/41, Raum 218
Postanschrift: Unter den Linden 6, 10099 Berlin
Tel. +49 (0)30 2093-70845

 

Organisation der Modulabschlussprüfungen (MAP):

Die Anmeldung zur MAP erfolgt in AGNES. Nach der Anmeldung steht dort unter "Angemeldete Prüfungen" ein Prüfungsprotokoll zur Verfügung, welches die Studierenden an die Prüfungsberechtigten weiterreichen. Das Prüfungsprotokoll ist die Grundlage für die Verbuchung der Noten in AGNES.

Die Anmeldung im 1. Prüfungszeitraumes des jeweiligen Semesters ist verbindlich.

Nach der Prüfung leiten die Prüfungsberechtigten das ausgefüllte Formular an das Prüfungsbüro weiter.

 

Organisation der MA-Abschlussarbeit

Formulare zur Anmeldung der MA-Abschlussprüfung sowie die aktuelle Liste der Prüfungsberechtigten finden Sie wiederum auf den Seiten des Prüfungsbüros Gender Studies/Geschlechterstudien.

Wenn für die MA-Arbeit Gutachter:innen von außerhalb der HU bzw. der Prüfungsliste bestellt werden sollen, muss das schriftlich von den MA-Kandidat:innen beantragt werden und zusammen mit einer Einverständniserklärung des Gutachtenden bei der Prüfungsanmeldung vorgelegt werden.

Abgabe der Arbeit: MA-Abschlussarbeiten müssen ab dem WS 22/23 wieder in drei Exemplaren ausgedruckt im Prüfungsbüro eingereicht werden und am selben Tag muss den beiden Gutachter:innen eine PDF-Version geschickt werden.

 

Fragen können Sie an die Studienfachberatung richten.

 


TIPP: Beispiele für Abschlussarbeiten, die in den Gender Studies erarbeitet wurden, sind in der Informations- und Dokumentationsstelle/Genderbibliothek verfügbar und über den Meta-katalog durchsuchbar.