Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
 

Humboldt-Universität zu Berlin - Zentrum für Transdisziplinäre Geschlechterstudien

Bulletin-Info 46

1. NEUES AUS DEM ZENTRUM UND DER HU [zum Volltext]

G. Jähnert: Aktuelles aus dem ZtG

I. Pache: Neues aus den Gender Studies-Studiengängen

V. Beckmann/I. Windhorst: Bericht aus dem Graduiertenkolleg „Geschlecht als Wissenskategorie“

Susanne Baer – erste Caroline von Humboldt-Professorin

A. Kraß/A. Pretzel: Forschungsstelle „Archiv für Sexualwissenschaft“ an der HU
Wanderausstellung: EDEWA Einkaufsgenossenschaft des antirassistischen Widerstandes


2. INITIATIVEN IN FORSCHUNG UND LEHRE BUNDESWEIT/INTERNATIONAL [zum Volltext]

K. Mertlitsch: Gründung der österreichischen Gesellschaft für Geschlechterforschung – ÖGGF

A. Runge/M. Tullney: Open Access – neue Publikationsformen in der Geschlechterforschung?

M. Nitsche: Online Gender Glossar der Universität Leipzig


3. NEUE PROFESSORINNEN / WISS. MITARBEITERINNEN STELLEN SICH VOR [zum Volltext]

Andreas Kraß (Institut für deutsche Literatur)

Astrid Lembke (Institut für deutsche Literatur)

Andreas Pretzel (Forschungsstelle „Archiv für Sexualwissenschaft“)

Sabine Kalff (Institut für deutsche Literatur)

Pepetual Mforbe Chiangong (Institut für Asien-/Afrikawissenschaften)

Vandana Joshi


4. WAS MACHEN EIGENTLICH UNSERE ABSOLVENT_INNEN? (MARIANNE FRAGT NACH)
[zum Volltext]

Melanie Bittner

Constance Krüger


5. TAGUNGEN – ANKÜNDIGUNGEN / BERICHTE [zum Volltext]

ZtG-Kolloquium „Männlichkeit und Reproduktion – Reproduktion von Männlichkeit“, 4./5.7.2013

Workshop & Discussion „Reworking Affect. Queer Feminist Engagements”, 27.6.2013
K. Alexander: 47. Fachtagung der deutschsprachigen Frauen-/Lesbenarchive, -bibliotheken und -dokumentationsstellen, 19.-21.10.2012

M. Kriszio: afg-Veranstaltung „Gender im Profil“, 26.10.2012

J. Borcherding/K. v. Bose/P. Treusch/A. Schulze: WeAVE-Workshop „Transversal Dialogues“, 9.11.2012

M. Kriszio: efas-Tagung, 15./16. 11. 2012

M. Kriszio: Symposium „Gendermedizin“, 16. 11.2012

A. Küppers-Adebisi/K. Hilbig: Dok_torandinnen-Workshop „Cultural Analysis of the
Interdependencies of Racism and Sexism“, 10.-12.12.2012

K. Köppert: ZtG-Kolloquium „Biothechnoethics: Mapping (prospective) bodily landscapes“
17.-18.1.2013

J. Brummert: Agriculture and Sustainable Rural Development in Times of Crisis ‒
Critical Engangement from a Gender Perspective, 25.-26.1.2013


6. FORSCHUNGSLITERATUR / REZENSIONEN [zum Volltext]

K. Aleksander:
1. Mahrt-Thomsen, Frauke ‒ Bona Peiser: die erste deutsche Bibliothekarin.
2. Jank, Dagmar ‒ Informationsmittel für Frauen 1894-1942

A. Gemlau: Raquel (Lucas) Platero (Hg.) – Intersecciones. Cuerpos y sexualidades en la
Encrucijada